Roter Heringssalat

Traditionelles Weihnachtsgericht

Zutaten (für 4 Personen):

  • je nach Größe: 5-7 halbe Matjesfilets
  • 1,5 Kilo gekochte Pellkartoffeln
  • 2-3 Gewürzgurken
  • 1,5 Zwiebeln
  • 1 Glas Kapern (nach Geschmack)
  • 1 Knolle gekochte Rote Bete
  • alternativ: eingelegte Rote Bete
  • je nach Größe: 1-2 Äpfel
  • 2 hart gekochte Eier
  • 250 Gramm Tafelspitz
  • alternativ: Kalbfleisch
  • Weißweinessig
  • 1 kleines Glas Mayonnaise (oder selbstgemachte Mayonnaise)

Zubereitung:
Das Fleisch, das in den Salat kommt, sollte am Vortag gekocht und in der Brühe erkaltet sein.

Alle Zutaten in kleine Würfel schneiden und gut miteinander vermengen. Vorsichtig salzen, da der Fisch auch schon recht salzig ist. Danach mit Pfeffer, Zucker und mildem Weißweinessig abschmecken.

Nachdem der Salat einige Stunden durchgezogen ist, empfiehlt es sich, ihn noch einmal abzuschmecken und eventuell nachzuwürzen. Zum Schluss die Mayonnaise unterrühren. Zu Heringssalat passt helles wie dunkles Brot.

- verfasst 2006-09-03 14:41 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert