Cronenberger Woche vom 17./18.08.2006

„Der OB beißt sich durch“
scherzte Peter Jung, als er Mittwochvormittag einen „Sudbürger“ kostete.

Das war allerdings alles andere als eine lästige Amtspflicht, sondern der stärkende Auftakt zu der OB-Wanderung, die an diesem Tag in Sudberg startete und durchs Morsbachtal und die Gelpe nach Ronsdorf führte. Hierzu wollte der Bürgerverein „Sudbürger“ den OB und die rund 40 Mitwanderer nicht ohne „Frühstück“ entlassen: Sabine Böttcher und Sohnemann Johan sowie Sudbürger-Vorsitzender Frank van Balen spendierten den OB-,,Touristen“ daher Kaffee und die (übrigens Weckmännern täuschend ähnlich sehenden) Teigmännlein. Diese, so kündigte Frank van Balen auf Nachfrage an, sollen noch zu einer richtigen Bürgervereinsspezialität verfeinert werden. Ob die Sudbürger scharf oder süß sein werden, wollte van Balen nicht vorweg nehmen. Die heute endende OB-Wanderwoche war übrigens wieder ein großer Erfolg: Trotz schlechten Wetters wanderten zum Teil sogar noch mehr Bürger mit als im letzten Jahr, freute sich Peter Jung.

- verfasst 2006-08-22 16:12 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert