Neues von damals....

Gesehen in der Hatzfeldpost Nr. 9 Ausgabe Juli 2006

“Warum kommst Du nicht…?!“

An das Mitglied….

Es ist unsere Absicht, von Zeit zu Zeit eine kleine Plauderei mit Ihnen zu halten, um sie am Geschehen auf Hatzfeldteilnehmen zu lassen. Es scheint uns wichtig, den Kontakt mit Ihnen so zu festigen, dass eine erspriesliche und erfolgreiche Arbeit geleistet werden kann.
Jetzt wäre die frage noch zu klären, warum kommst Du nicht zur Versammlung? Ohne Dich geht es leider nicht. Wir brauchen Deine Mitarbeit, auch wenn du persönlich keinen bestimmten Wunsch hast. Unserer engen Heimat zuliebe, musst Du auch etwas dazu tun und wenn es nur Deine Anwesenheit ist, denn sonst macht das Arbeiten für die Allgemeinheit keine Freude. – Von alleine kamen keine Laternen, keine Treppen, Wege oder Strassen wurden von selbst in Ordnung gebracht. Die Hatzfelder Schule wurde mit einer neuen Toilettenanlage versehen. Es musste alles an der richtigen Stelle beantragt werden. Mit anderen Worten auch Du musst Dich darum kümmern, dass unserer Bezirk in Ordnung ist und bleibt.
Deshalb komme am 19.2.51 20.30 Uhr zur Generalversammlung
Zur Hatzfelder Str. 169 (Haus Sondermann)
Tagesordnung:
1.)Kassenbericht
2.)Jahresbericht
3.)Wahl des Vorstandes
Aussprache

Der Bezirksverein Hatzfeld
i. A.

Recht deutliche Worte fand man anno 1951, um die Mitglieder des damaligen “Bezirksvereins Hatzfeld“ zur Generalversammlung zu bitten. Nicht überliefert ist, ob die Aufforderung auch gewirkt hat…

- verfasst 2006-08-08 16:11 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert