Cronenberger Woche vom 31. März 2017

Saubere „Sudbürger“-Sache…

„Auf zum Picobello-Tag in Sudberg!“, hieß es am vergangenen Samstag auch im Dörper Süden: Der Bürgerverein „Sudbürger“rief auch heuer wieder zum Frühjahrsputz im Ortsteil auf und rund 20 große und kleine Helfer griffen zu Handschuhen und
Müllbeuteln. Am Sportplatz, in Hintersudberg, entlang der Rie-elstraße oder auch am Teschensudberg wurde aufgesammelt, was zuvor achtlos weggeworfen worden war. Nach zwei Stunden konnte sich das Ergebnis sehen lassen: Rund zwölf Müllsäcke ka-
men zusammen. „Wir haben auch einen Hand-Rasenmäher ge-unden, Autoteile, vergammelte Bretter und unheimlich viele Flaschen“, berichtete Sudbürger“-Kassiererin Marion von Kürten. Dann wurden von den Helfern noch Straßenschilder gereinigt –
also alles in allem eine saubere Sache für alle Sudberger…! (mue)

- verfasst 2017-03-31 17:50 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert