Wuppertaler Rundschau vom 16.12.2015

Es weihnachtet sehr in Cronenberg

Solidarität in Cronenberg

Die Bergische Museumsbahn in der Kohlfurth ist ein wichtiges Aushängeschild Cronenbergs. Das haben nicht zuletzt die Mitglieder der Cronenberger Bezirksvertretung mit ihrem Votum, einen Großteil der BV-Mittel dem Verein zu spenden, deutlich zum Ausdruck gebracht.
Anlass war der Metalldiebstahl, der den Museumsbahnern einen Schaden von rund 50.000 zufügte und den Fahrbetrieb deutlich einschränkte. Jetzt hat auch der kleinste der Cronenberger Bürgervereine, die “Sudbürger”, mit einer Spende nachgezogen. so überwiesen die “Sudbürger” den gesamten Erlös ihres Osterfeuers plus einer Summe X, insgesamt 1.000 Euro. “Es ist wichtig, dass wir uns solidarisch mit den Museumsbahnen zeigen und helfen, wo wir helfen können”, erklärt “Sudbürger”-Vorsitzender Peter Vorsteher das Engagement. (urs)

- verfasst 2015-12-22 16:45 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert