Wuppertaler Rundschau vom 15.03.2006

Cronenberger Geflüster

„Gecheckt“. Der Vorstand der Sudbürger informierte über einen Energie- beziehungsweise einen Solarcheck für Häuser. Inzwischen konnte geklärt werden, dass die Sudbürger, in Zusammenarbeit mit der Energieagentur NRW, diesen Check ihren Mitgliedern kostenlos anbieten können. Dabei wird der Energieverbrauch eines Hauses von einem Experten genauestens begutachtet sowie die Möglichkeit beurteilt Solarenergie zu nutzen. Es wird eine individuelle Expertise erstellt, die einerseits energetische Schwachstellen am Gebäude aufzeigt, aber auch konkrete Empfehlungen mit Kosteneinschätzungen beinhaltet und über mögliche staatliche Förderungen Auskunft gibt. Es handelt sich dabei um eine reine Beratung. Voraussetzung ist, dass das Haus vor 1980 erbaut wurde. Interessenten können sich per e-mail an den Vorstand der Sudbürger, Frank van Balen vanbalenimmo@aol.com, wenden.

- verfasst 2006-05-29 21:05 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert