Cronenberger Woche vom 29./30. April 2011

Jede Menge los beim Osterfeuer der Sudbürger

Das traditionelle Osterfeuer der Sudbürger wurde an vergangenen Samstag zum Frühlingsfest: An Tag zuvor schon schichtete die Firma Gartenbetrieb Knof mit Bagger, Lkw und Radlader in viereinhalb Stunden große Mengen Grünschnitt auf. Bei strahlendem Sonnenschein gab es am Samstagabend Getränke satt und über 500 Würstchen. Dies lockte auch viele Besucher aus Solingen und anderen Städten an, die das besondere Flair auf Sudberg zu schätzen wussten. 20 Helfer, darunter die Organisatoren Sabine Böttcher und Michael Seidler am Würstchenstand, bedienten die Gäste bis in die späten Abendstunden, denn das Feuer — und wegen der lang anhaltenden Trockenheit von der Freiwilligen Feuerwehr Cronenberg gut bewacht — brannte bis in die Nacht.

- verfasst 2011-04-30 20:25 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert