Cronenberger Woche vom 17./18. April 2009

Osterfeuer: “Sudbürger”-Würstchen schnell weg

Fast ganz Sudberg war am vergangenen Wochenende wieder auf den Beinen, als das traditionelle Osterfeuer auf der Wiese von Bauer Werner Kemp entzündet wurde. Und trotz des bedeckten Himmels nutzten rund 250 Gäste die Gelegenheit, von den frühen Abendstunden bis in die tiefe Nacht hinein zu feiern und sich aufs Osterfest einzustimmen. “Die Stimmung war toll”, resümierte auch Sabine Böttcher vom Bürgerverein “Sudbürger”. Kein Wunder: Schließlich waren die 350 Würstchen des Bürgerverein vom Grill restlos weggegessen und auch bei den Getränken herrschte zu späterer Stunde in vielen Flaschen “Ebbe”.

- verfasst 2009-04-17 20:33 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert