Bergischer Ring e.V. - Sonntag auf ExtraTour! - Ein Projekt der Regionale 2006

Der Bergische Ring e.V. informiert über Wochend-Aktivitäten…

Liebe Gäste, Partner, Freundinnen und Freunde des Bergischen Ring!

Der Bergische Ring bietet Ihnen am Sonntag, 27. Juli ein buntes, attraktives Programm zu familienfreundlichen Preisen in Wuppertal-Kohlfurth, auf dem Straßenbahnhof der Bergischen Museumsbahnen ‚und drumherum’. Vor allem, aber nicht
nur für Familien, von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Das Spielmobil der Stadt Wuppertal ist vor Ort und bietet den Kindern aktive und interessante Spiele. Die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Cronenberg präsentiert ihre Fahrzeuge zum Besichtigen. Die Vereine des Bergischen Ring zeigen
Fahrzeuge und informieren Sie über ihre touristischen Angebote.

Eine besondere Attraktion sind die „SchnupperTouren“ mit unserem Oldtimer-Bus zum „Brückenpark Müngsten“, dem neuen Bergischen Ausflugsziel, wo Sie die Tour unterbrechen können. Von 11:00 bis 17:00 Uhr geht es alle 30 Minuten vom Betriebshof
der Museumsbahn hin und zurück, zum Fahrpreis (hin und zurück) von 2 Euro (Erwachsene) bzw. 1 Euro (Kinder). Am Brückenpark besteht stündlich (11:25 Uhr etc.) die Umsteigemöglichkeit zur Linie 605 zum Wuppertaler Zoo.

Mit den Historischen Straßenbahnen können Sie alle 30 Minuten durch das romantische Kaltenbachtal fahren, wandern und den Manuelskotten, den letzten wassergetriebenen Schleifkotten Wuppertals besuchen. Im Manuelskotten werden die historischen
Maschinen, Wasserrad, Dampfmaschine und Dieselmotor vorgeführt.

Auch für das leibliche Wohl ist in der Kohlfurth und im Kaltenbachtal bestens und familienfreundlich gesorgt.

Ein Tipp: Der City Express CE 64 fährt im 30 Minuten-Takt von Wuppertal Hbf / Döppersberg über die Kohlfurth zum Graf-Wilhelm-Platz in Solingen.

Auch unsere anderen Lebendigen Museen haben – wie immer am 4. Sonntag im Monat in der Saison – geöffnet: Das Wülfingmuseum in der Historischen „Textilstadt Wülfing“
in Radevormwald-Dahlerau ( www.wuelfingmuseum.de ), das Tuchmuseum Lennep zur Geschichte der alten Bergischen Woll-Metropole ( www.tuchmuseum-lennep.de ) und das
Museum Lokschuppen in Erkrath-Hochdahl mit der Geschichte der Ersten westdeutschen Eisenbahn ( www.lokschuppen-hochdahl.de ). Genauere Informationen unter: www.bergischer-ring.de „Aktuelles“ – „Nächster Fahrtag“

Mit freundlichen Grüßen und uns allen gutes Sommerwetter am „Familien-Aktionstag“

Ihr Hans Joachim de Bruyn-Ouboter; Vorsitzender des Bergischen Ring e.V.

- verfasst 2008-07-23 17:25 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert