Cronenberger Anzeiger vom 15.02.2006

+++ Bei ihrem ersten Stammtisch konnten die »Sudbürger“ in der vergangenen Woche rund 25 Mitglieder willkommen heißen. Neben einigen organisatorischen Themen wurden sogleich zahlreiche Aktivitäten behandelt. So trifft sich der inzwischen auf 50 Mitglieder angewachsene Bürgerverein zukünftig regelmäßig zu einem Stammtisch und zwar immer am ersten Freitag eines Monats um 20 Uhr, in geraden Monaten im Haus Schnee und in ungeraden Monaten in der Gaststätte Haus Ehrhardt. Eine Internetpräsenz und eine Überraschung für das Frühjahr sind zudem geplant. Als Ergebnis des Baumspazierganges wurde ein besonderes Interesse am Erhalt der Rotbuche bei der ehem. Fa. Hösterey herausgestellt. Weiterhin möchte sich die Initiative, v.a. im Hinblick auf die Regionale .2006, für eine Aufhebung der Sperrung der Brücke an der Papiermühle stark machen. Bis zum 7.4.2006 veranstaltet der Bürgerverein einen großen Ideenwettbewerb in zwei Kategorien. Zum einen wird ein Logo, welches prägnant für die „Sudbürger“ steht, gesucht und zum anderen wird ein Plakat, welches deutlich macht was der Bügerverein ist, was er kann und will. Vorschläge in A 4-Format können von Einzelpersonen aber auch Gruppen an Sabine Böttcher, Mittelsudberg 70 geschickt werden, +++

- verfasst 2006-05-29 21:03 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert