Cronenberger Woche vom 16./17. Mai 2008 Seite 3

Hösterey: Es tut sich was

Lange war „Sendepause“, nachdem der Bürgerverein Sudbürger vor wenigen Wochen
den Stillstand rund um die Firmenruine Hösterey mal wieder auf den Tisch gebracht hat, tut sich nun offenbar etwas an der Sudberger Straße: Laut Sudbürger haben Sicherungsarbeiten an dem leer stehenden Firmengebäude begonnen.
Das Grundstück, das zum Teil durch Altlasten verseucht ist, wurde mit Flatterband abgesperrt. Ein Arbeiter soll auf Nachfrage erklärt haben, dass er damit beauftragt worden sei, Zugänge und Fenster zuzumauern.

- verfasst 2008-05-17 16:58 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert