Wuppertaler Rundschau vom 7. Mai 2008

W R Cronenberg/Ronsdorf

Frauenarbeit in Sudberg. Corinna Schlechtriem (l), Ursula Lietz (Mitte) und Brita Krempel (4. v.l) wurden am „Tag des Baums“ zu schwerer körperlicher Arbeit herangezogen. Die Damen pflanzten nahe der Hintersudberger Straße einen knapp vier Meter hohen Walnussbaum. Der Grund für die Bereicherung der Sudberger Flora ist der Beitritt des Bürgervereins „Sudbürger“ zur „Schutzgemeinschaft Deutscher Wald“. Als Begrüßungsgeschenk gab es den Baum des Jahres, der etwa 2013 die ersten Früchte tragen wird. Die bisherige Kreisvorsitzende der Schutzgemeinschaft, Ursula Lietz, und ihre Nachfolgerin Brita Krempel besiegelten mit Sudbürger-Vorstandsmitglied Corinna Schlechtriem somit eine viel versprechende Kooperation.

Foto: Eduard Urssu

- verfasst 2008-05-07 20:31 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert