Cronenberger Woche vom 28./29. März 2008

Schnee „löschte“ Sudbürger-Osterfeuer

Sudberg. Manch langes Gesicht gab es am Ostersamstag in Sudberg. Viele, die sich auf das Osterfeuer des Bürgervereins „Sudbürger“ gefreut hätten, wurden enttäuscht:
Auf der Festwiese an der Hintersudberger Straße lag zwar schon das Brennmaterial
parat, doch sonst war nichts zu sehen. Am Zaun verkündete ein Schild, dass das Osterfeuer wetterbedingt ausfallen musste.
Kein Wunder, dass das Wetter winterlich war: Laut Experten gibt es nur einen Termin, an dem Ostern im Kalender auf, einen (nämlich um einen Tag) früheren Termin fallen könnte. Die Sudberger können sich trösten: Statt des „in den Schnee gefallenen“ Osterfeuers soll nun am 30. April ein Mai-Feuer entzündet werden.

- verfasst 2008-04-01 19:04 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert