Westdeutsche Rundschau vom 11. Juli 2007

Stammtisch

Sudberger Bürgervereins-Nachwuchs traf sich

(urs). Im Haus Schnee fand nun der erste Stammtisch der “Kleinen Sudbürger” statt. Bei Pommes und Limo erörterten knapp 39 kleine “Sudbürger” aus dem Bürgervereinsnachwuchs zwischen drei und 14 Jahren ihre Erwartungen und planten darüber hinaus weitere Aktionen. Die ersten Aktivitäten konnen die “Kleinen Sudbürger” bereits zur Werkzeugkiste umsetzen. Dort hinterließen sie mit Würfelspielen, dem “Heißen Draht” und “Hufeisen schätzen” einen durchweg positiven Eindruck. Die Organisatoren der “großen” Sudbürger waren über den regen Zulauf der Kinder-Gruppe sehr erfreut.

- verfasst 2007-07-12 20:58 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert