Cronenberger Woche vom 18./19. Mai 2007 - 2

Guter Start für “Sudberg-Tisch”
Sudberg. Ein konstruktives Gespräch am “Runden Tisch” führten kürzlich sechs Sudberger Vereine auf Initiative des neuen Bürgervereins “Sudbürger”. Ziel des Gesprächs war, Interessen zu bündeln und eventuelle zukünftige Aktivitäten abzustimmen.
So sind nach Angaben von Sudbürger-Vizin Sabine Böttcher Kooperationen bei Festen, wie etwa dem Sommerfest des Sängerhains, angedacht. Mit dem Vorstand des Sudberger Reitvereins wurde vereinbart, gemeinsam mit den zuständigen Behörden ein Gesamtkonzept für die Wälder rund um Sudberg zu erarbeiten, welches die Interessen von Fußgängern, Reitern und Radfahrern berücksichtigen soll.
Einziger Minuspunkt der Veranstaltung, die das nächste Mal am 17. August stattfinden soll, war die schwache Beteiligung an der Premiere. Das soll sich ändern, wünschen sich die “Sudbürger”, es gelte ja schließlich die Interessen Sudbergs zu bündeln.

- verfasst 2007-05-19 11:08 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert