Cronenberger Woche vom 23./24. März 2007

“Picobello” in Sudberg und Küllenhahn

Küllenhahn/Sudberg. Anlässlich der stadtweiten “Picobello-Aktion” laden auch zwei Dörper Bürgervereine zum Mitmachen ein: Die Bürgervereine “Sudbürger” und Küllenhahn führen in ihren Ortsteilen am morgigen Samstag, 24. März, ein “Großreinemachen” durch.
Treffpunkt für die Aktion des Bürgervereins Küllenhahn ist um 10 Uhr vor dem Restaurant Schwarz in der Küllenhahner Straße 199. Küllenhahner “Saubermänner und -frauen” sind herzlich eingeladen, zahlreich mit Besen und Schaufel zu kommen und Straßen oder Kinderspielplätze zu reinigen. Im Anschluss wird es eine Stärkung für die Küllenhahn-Reiniger geben.
Auch der Bürgerverein “Sudbürger” macht bei “Wuppertal picobello” mit. Treffpunkt zu der Reinigungsaktion im Cronenberger Süden ist um 11 Uhr vor der Gaststätte Ehrhardt. Der Bürgerverein bittet, Handschuhe, Mülltüten und Schippen mitzubringen. Anschließend ist eine “Spontan-Fete” mit Essen und Trinken geplant.
Weitere Reinigungsaktionen führen die Grundschule Hütterbusch sowie das Carl-Fuhlrott-Gymnasium (10 bis 13 Uhr) in seinem CFG Schulgarten am Sportzentrum durch.

- verfasst 2007-03-23 21:12 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert