Cronenberger Woche vom 2./3. Februar 2007

Kollaps durch Neubauten?

Verkehrsressort befürchtet bei weiterer Bebauung in Sudberg „kritische“ Verkehrslage an Nadelöhren im Dörper Zentrum.

Wieviel neue Wohnbebauung der Ortsteil Sudberg noch verkraftet, wollten die Cronenberger Grünen wissen. Bereits im November 2005 brachten sie einen Antrag in die Bezirksvertretung ein, seit wenigen Wochen liegt die Antwort aus der Fachverwaltung vor. Das Fazit:
Im Dörper Süden werden zahlreiche Neubauten für möglich gehalten, den Knackpunkt sieht man aber in der Ortsmitte.
Das Zentrum könnte eine Zunahme an Verkehr in Folge neuer Wohnbehauung nicht mehr verkraften. heißt es in einer Stellungnahme des Straßenressorts. Schon heute gebe es an den Knotenpunkten Amboßstraße/Hauptstraße sowie Hauptstraße/Rathausstraße Uberlastungserscheinungen.
Wie dem nicht-öffentlichen Papier zu entnehmen ist, werden in Sudberg Baumöglichkeiten für bis zu 85 Häuser gesehen. Verbindliches Planrecht besteht bereits für 15 bis 20 Häuser. Für weitere 20 bis 30 Bauten wird Baurecht für möglich gehalten. Hinzu kommen drei weitere Flächen, auf denen noch einmal 35 Wohneinheiten entstehen könnten.
Grundsätzlich kein Problem, meint die Verkehrsverwaltung: Die Zahl der Sudberger sei seit 1980 nur um rund 140 Einwohner gestiegen, zwischen 2000 und 2004 sogar wieder zurückgegangen. Die Berghauser Straße könne locker ein Mehr an Verkehr verkraften.
Haken ist das „Nadelöhr“ Ortsmitte: Da Allernativstrecken ausscheiden, müsse das Dörper Zentrum ein zwangsläufiges Mehr an Verkehr aufnehmen. Das wäre aber zu viel: Die Verkehrssituation im Ortskern sei bereits kritisch.
Darf nun auf Sudberg nicht mehr neu gebaut werden? Nein, das Bauressort will jeweils nach Einzelfallprüfung entscheiden. Der Druck, Maßnahmen zur Entschärfung der Verkehrssituation in der Ortsmitte zu ergreifen, wird damit größer. Pläne liegen ja seit Jahren in der Schublade…

Mögliche Bauvorhaben in Sudberg

  • Teschensudberger Straße 15-20 Wohnhäuser
  • Baulückenbebauung in Sudberg 20-30 Wohnhäuser
  • Stiepelhaus 13 Wohneinheiten
  • Mittelsudberger Straße 13 Wohneinheiten
  • Hintersudberger Straße 9 Wohneinheiten

- verfasst 2007-02-06 14:11 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert