Cronenberger vom 23./24. Juni 2017

Sudbürger Spende für FFC-Jugend

Ihr helft uns immer beim Osterfeuer – dafür möchten wir etwas zurückgeben“, sagte Peter Vorsteher am Montag zu Dirk Jacobs, Chef der Freiwilligen Feuerwehr Cronenberg (FFC), sowie Jugendwart Sascha Knoth. Was der Sudbürger-Vorsitzende Vorsteher und seine Stellvertreterin Susanne Schmahl „zurückgaben“ war ein Scheck: 500 Euro überreichten die beiden Vertreter des Sudberger Bürgervereins an den Förderverein der Dörper Feuerwehr.
Das Geld stammt aus dem Erlös des erfolgreichen Sudbürger-Osterfeuers, bei dem die FFC auch in diesem Jahr wieder für die Sicherheit sorgte. Bestimmt ist die Spende für die Jugend der Cronenberger Wehr, denn: „Ohne Nachwuchs wären wir alle nichts“, unterstrich Sudbürger-Chef Peter Vorsteher. Wie Sascha Knoth berichtete, soll mit der Sudbürger-Spende eventuell die Jahresfahrt des FFC-Nachwuchses finanziert werden – wer ständig übt und trainiert soll schließlich auch mal Spaß haben. Apropos: Jugendliche, die mal bei der FFC reinschnuppern möchten, sind stets herzlich willkommen, Jugendwart Sascha Knoth ist per E-Mail an jugend@feuerwehr-cronenberg.de erreichbar.

- verfasst 2017-06-25 17:45 in Kategorie:

Kommentare

Kommentare deaktiviert